Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Standorte 

 

vitabalance

Dresdener Str. 24

04924 Bad Liebenwerda

 

vitabalance

Schillerstraße 12

03253 Doberlug-Kirchhain

 

vitabalance (bei C. Baltz)

Mechlerstr. 1

04105 Leipzig

 

 

Kontakt 

 

Tel. 035322 614724

Mobil. 0176 38246979

email@vitabalance.info

  

Stefanie Wieczorek

Psychologin (M.Sc.)

Ernährungsberaterin

 

Qualifikationen

 

Paarberatung

Oft beginnt Paarberatung erst dann, wenn etwas endet – die Liebe, die Freude, das Vertrauen, das Verständnis, das Interesse…

Viele Paare trennen sich zu früh, ohne die Gründe für das Auseinanderleben oder Auseinandersetzungen zu kennen. In einigen Fällen dient Paarberatung tatsächlich dazu, eine friedliche Trennung zu ermöglichen. In den meisten Fällen kann sie die Rettung sein: Bei ca. 50 % der Paare verbessert sich die Beziehung nach einer Paartherapie/Paarberatung dauerhaft. Die Gesundheit wird gestärkt, die Lebensqualität steigt. 

Es ist nicht immer leicht, eine Partnerschaft auf Dauer zufriedenstellend zu führen. Wenn sich Menschen ineinander verlieben, können sie meist nicht genug voneinander bekommen, sie sind redselig und wollen einander gefallen. Im Laufe der Partnerschaft kehrt der Alltag ein und der andere wird nüchtern mit all seinen „Makeln“ betrachtet. Pflichten, Druck und Stress sorgen dafür, dass liebevolle gemeinsame Momente allmählich auf der Strecke bleiben.

Während Partnerschaften in früheren Generationen hauptsächlich zur Familiengründung und Existenzsicherung geschlossen wurden, sollen sie heute das Bedürfnis nach Liebe stillen, das Leben insgesamt bereichern. Entsprechend höher – nicht selten unrealistisch – sind die Erwartungen an den Partner. Es entstehen eher Unzufriedenheit und Trennungsgedanken.

Letztendlich beinhaltet jede Krise auch die Chance für die Weiterentwicklung und das Wachstum einer Partnerschaft. Paarberatung kann dabei unterstützen, hinderliche Muster zu durchbrechen, wieder Verständnis für einander zu entwickeln, Konflikt-Ursachen zu erkennen und Lösungsmöglichkeiten zu entdecken.

 

 

Das Zusammengehörigkeitsgefühl kann gestärkt werden, indem eine Partnerschaft als gemeinsames Projekt betrachtet wird, für das beide Partner als Team verantwortlich sind.

 


 

Gründe für eine Paarberatung

  • In Ihrer Beziehung ist das Vertrauen erschüttert?
  • Eifersucht spielt (zu häufig) eine Rolle?
  • Außenbeziehungen/Seitensprünge (mit oder ohne Wissen des anderen) belasten Sie?
  • Andere Personen beeinflussen Ihre Beziehung (z.B. Eltern, Freunde, Kollegen)?
  • Sie wissen nicht mehr worüber Sie miteinander reden sollen?
  • Sie verstricken sich häufig in eingefahrene, verletzende Muster aus Vorwürfen und Gegen-Vorwürfen?
  • Sie haben sich „auseinandergelebt“ und möchten wieder an die Zeit anknüpfen, in der Sie mit Ihrer Beziehung zufrieden waren?
  • Es fällt Ihnen schwer, ein bestimmtes  Thema, Wünsche oder Bedürfnisse an Ihre(n) Partner(in) heranzutragen?
  • Sie spielen mit dem Gedanken sich zu trennen oder möchten die Trennung begleiten lassen, um friedlich auseinandergehen zu können?
  • Sie stehen noch ganz am Anfang Ihrer Partnerschaft und möchten von Beginn an vieles „richtig“ machen?
  • Sie oder Ihr(e) Partner(in) leiden an einer (psychischen) Erkrankung und wissen nicht wie Sie damit umgehen können?
  • Ihre Lebensumstände haben sich verändert (z.B. gemeinsame Wohnung, Hausbau, Geburt eines Kindes, Auszug der Kinder, Wechsel der Arbeitsstelle, Ruhestand) und Sie möchten dies besser bewältigen?
  • Ihre Interessen haben sich in verschiedene Richtungen entwickelt?
  • Sie haben unterschiedliche Vorstellungen hinsichtlich Ihrer Lebensziele oder der Familienplanung?
  • Es gibt Konflikte aufgrund unterschiedlicher Erziehungsstile oder einen unerfüllten Kinderwunsch?
  • Sie sind unzufrieden mit der Intimität/Sexualität in Ihrer Beziehung?
  • Sie möchten wieder neuen Schwung in Ihre Beziehung bringen?
  • Sie möchten die Sitzung erst einmal allein in Anspruch nehmen, um für sich selbst Klarheit zu schaffen?

Je häufiger diese Fragen mit „Ja“ beantwortet werden, desto wertvoller kann es sein, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen – im Sinne Ihrer Lebenszufriedenheit, Gesundheit und ggf. Ihrer Kinder. Oftmals ist nach wenigen Sitzungen eine Lösung erzielbar, die beiden Partnern gerecht wird. 

 

Weitere Infos und Terminvereinbarung